Autoren

Redakteur(in) Herr Matthias Sedlmeier

Matthias Sedlmeier

Redaktion Landkreis Landshut

Kontaktieren

Matthias Sedlmeier berichtet als Redakteur der Landshuter Zeitung über Themen aus dem Landkreis Landshut. Nach seiner Ausbildung zum Elektroniker holte er das Abitur an der Berufsoberschule nach und begann im Jahr 2021 sein Volontariat bei der Mediengruppe Attenkofer. Er schloss die journalistische Ausbildung im Sommer 2023 ab und gehört nun zum Reporterteam der Landkreis-Redaktion.   

In der Bildmitte ist die bestehende Mehrzweckhalle zu sehen. Am selben Standort soll der Neubau bis Ende 2027 entstehen und direkt an die staatliche Realschule (rechts) angrenzen.

Neubau

45,6 Millionen Euro für 3+1-Halle in Ergolding

Von Matthias Sedlmeier
Im Bauausschuss des Landkreises und im Marktgemeinderat Ergolding wurde eine Kostenschätzung für den Neubau an der Sportplatzstraße präsentiert. Die geplante Fertigstellung ist Ende 2027.
Am Bauabschnitt 2 liegen etwa Säcke mit künstlichen Fasern. Diese werden später verdichtet und in den Hang verbaut - bis dieser irgendwann die Höhe des angrenzenden Bauabschnitts 1 erreicht. Der Müll der 1980er-Jahre verbirgt sich dort unter einer grünen Wiese mit Photovoltaikanlage.

Reststoffdeponie

Was hinter der geplanten Erweiterung in Spitzlberg steckt

Von Matthias Sedlmeier
Die Abfallwirtschaft des Landkreises Landshut muss an den Müll der Zukunft denken - und den besonders gut gesicherten Deponieabschnitt schonen. Im kommenden Jahr soll deshalb der Bau einer Erweiterung beginnnen.
Husky-Malamute-Mix Chinook überlebte laut Wängler bislang viermal den Kontakt mit einem giftigen Insektizid.

Ermittlungen laufen

Husky in Gemeinde Vilsheim mehrfach mit Insektizid vergiftet

Von Matthias Sedlmeier
Viermal überlebte der dreijährige Chinook den Kontakt mit dem Gift. Die Vilsheimer Hundehalterin geht von gezielten Angriffen im eigenen Garten gegen ihre Tiere aus. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.
Zwischen Moosburg-Nord und Landshut-West fließt der Verkehr aktuell vierspurig auf der Fahrbahn in Richtung München.

Grunderneuerung

Wie es auf der A92 im Raum Landshut weitergeht

Von Matthias Sedlmeier
Bis September soll das aktuelle Sanierungs-Teilstück fertig sein. 2025 steht der nächste Abschnitt bei Dingolfing an - aber reichen dafür die Mittel aus dem Bundeshaushalt?
1