Sanierung läuft

In Westersbergham wird die Ortsstraße neu gemacht


Im Rahmen der Straßensanierung wird erstmals auch ein Kanalrohr für die Straßenentwässerung verlegt.

Im Rahmen der Straßensanierung wird erstmals auch ein Kanalrohr für die Straßenentwässerung verlegt.

Bereits seit Mitte April wird die Ortsstraße von Westersbergham im Auftrag der Marktgemeinde grundsätzlich saniert. Der Bereich vom Freibad bis zum Ortsbeginn ist bereits fertiggestellt und mit einer Asphalttragschicht bedeckt. Bis Ende Juli möchte das beauftragte Tiefbauunternehmen Strabit aus Wörth den Auftrag abgeschlossen haben.

Jetzt weiterlesen mit

  • alle Artikel auf idowa.de in voller Länge und deutlich weniger Werbung
  • als Abonnent unterstützen Sie Journalismus in Ihrer Region
  • einen Monat für 0,99 Euro testen, danach 9,90 Euro im Monat