Dank Neumarkter Firma

Bei der Further Landesgartenschau Schutz im "Drachenwald" finden

Von Thomas Linsmeier
Vier Gartenbaubetriebe haben bei der Landesgartenschau 2025, die im kommenden Mai in Furth im Wald eröffnet wird, die Ehre, ihre Ideen zu zeigen. Nachfolgend erklärt die Firma Weißmüller aus Berg bei Neumarkt ihr Konzept.
Hierzu entsteht - ebenso wie bei den beiden anderen Konzepten - auf der Festwiese ein Mini-Wäldchen.

Abschlussfeier

Further Mittelschule verabschiedet Absolventen

Von Rose Mühlbauer
Schulleiterin Barbara Aumann ermutigt die Schüler, eigene Sichtweisen zu entwickeln und offen fürs Unbekannte zu sein. Konrektor Thomas Meindl lässt Künstliche Intellilgenz seine Rede schreiben.

Entassfeier

Further Realschule verabschiedet "67 hervorragende Beispiele"

Von Thomas Linsmeier
67 Absolventen der Realschule Furth im Wald sind am Freitag verabschiedet worden. Beinahe ein Drittel schaffte einen Schnitt mit einer Eins vorm Komma. Die besten sind Sena Asa, Leonie Hornauer und Ferdinand Schönborn
Sie alle haben die Eintrittskarte für das Berufsleben mit dem Gesellenbrief erworben und freuen sich mit den Ehrengästen.

Lehrzeit beendet

Die Bau-Azubis feiern im Further ATT ihre Freisprechung

Von Karl Pfeilschifter
Die Redner finden bei der Feierlichkeit viele lobende Worte für Lehrlinge, Betriebe und Berufsschule. Landratsstellvertreter Markus Müller verdeutliche den neuen Facharbeitern eines ganz deutlich.
Steffi Decker und Christian Stauber geben den Drachenstich am Schlossplatz als Knittelvers wieder.

Erlebnisführung

Die Furtherer und ihr Drachenstich

Von Dominik Altmann
Eine neue Stadtführung verquickt Stadt- und Festspielgeschichte. Sie zeigt, wie tief das Festspiel in der Stadt verankert ist und das aufzuführen, lassen sich die Further von keiner Macht nehmen.
Die Further Drehleiter hat bereits 33 Jahre auf dem Buckel. Deshalb ist ein Ersatz dringend nötig.

Neue Drehleiter

Furth investiert 1,1 Millionen Euro in zwei Feuerwehren

Von Thomas Linsmeier
Die FFW Furth im Wald bekommt eine neue Drehleiter, die Daberger Wehr ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit separater Pumpe. Die Drehleiter schlägt nun früher als gedacht zu Buche, da sich der Hersteller inkulant zeigte.
In der Mitte des Bildes ( Hang im Anschluss an das DLRG-Gebäud) hätte "Landal Green Park" gerne eine Feriensiedlung realisiert. Daraus wird nun nichts.

Zu große Bedenken

Further Stadtrat gegen Feriensiedlung am Drachensee

Von Thomas Linsmeier
Der Plan von "Landal Green Park", am Drachensee eine Feriensiedlung mit 50 Bungalows zu errichten, fand im Stadtrat nur einen Befürworter und ist somit vom Tisch. Nicht nur wegen landschaftsgestalterischer Bedenken.
Auch in der "weißen Nacht" am Drachensee bildet das Wasserfeuerwerk der Gschwander "Viasamstoderer" immer einen Höhepunkt.

Viasamstoderer-Show

So machen die Gschwander das kühlste Feuerwerk

Von Thomas Linsmeier
Vor 25 Jahren hatten die "Viasamstoderer" in Gschwand ihre Wasserfeuerwerk-Idee. Daniel Bierl erzählt, wie es dazu kam, wie es funktioniert und warum man trotzdem eine Feuerwehr braucht, obwohl nichts brennt.
Der Rengschburga Musikantenstammtisch spielt während der Veranstaltung zünftig auf.

Heimatmobil des Bezirks

Heimat auf Rädern tourt durch den Landkreis Cham

Von Rose Mühlbauer
"Das Heimatmobil des Bezirks Oberpfalz tourt durch den Landkreis Cham", betitelt die Kultur- und Heimatpflege eine Aktion, die vom 17. bis 20. Juli im Landkreis Cham stattfindet. Auftakt war am Mittwoch in Arnschwang.